Rassekaninchen- und Rassetaubenzucht Hutzler
Rassekaninchen- und RassetaubenzuchtHutzler

Zuchtgeschichte                   Englische Widder

 

Die Englischen Widder sind eine der ältesten Kaninchenrassen überhaupt. Ihr Ursprung liegt wie es der Name schon sagt in England. Erstmals wurden die Englischen Widder Mitte des 18.Jahrhunderts erwähnt. Die ersten Tiere dieser imposanten Widder mit den langen Ohren kamen 1880 nach Deutschland. Im Jahre 1893 wurden sie in den Standard aufgenommen. In den folgenden Jahren erlebte die Zucht der Englischen Widder in Deutschland einen Boom.

Durch die Einstufung als Sportrasse im Jahre 1938 verloren die Englischen Widder in Deutschland sehr viele Züchter.

Heute stehen die Englischen Widder auf der Roten Liste der vom Aussterben bedrohten Kaninchenrassen in Deutschland.

Genaue Uhrzeit
Datum heute
Das Wetter in Pirmasens

Letzte Aktualisierung

28.04.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rassekaninchenzucht Hutzler